Pescara

Ansehen


Eindrucksvolle Villa Baujahr 1995, in unverbaubarer Halbhöhenlage mit grandiosem Ausblick in den Nationalpark Abruzzen. Die Immobilie ist belegen in der Gemeinde Villa Celiera in der Provinz Pescara, Region Abruzzen.

Der Ort liegt 714 m über dem Meer, was für gesundes Klima sorgt. Es wird nicht zu heiß, und es geht meist ein kühler Wind. Bis zur Adria bei Pescara sind es nur ca. 40 km.

Der Bau umfasst 10 Zimmer auf 2 Etagen:
DG: 4 Zimmer, großer Balkon
EG: 6 Zimmer, große Terrasse, Bad+sep. WC
UG: Ausbaufähig
Energieausweis liegt vor. Gasheizung Baujahr 2007, Kamin Holz

Alleinlage mit 1000 Grundstück für 285.000 € zu verkaufen.
Maklercourtage : 3,5 % + MwSt. fällig mit notariellem Kaufabschluss.

Die Gemeinde hat ca. 615 Einwohner und ist für ihre Restaurants bekannt. Auch ist sie berühmt für die Herstellung von Arrosticini, einem Lammspieß, der in ganz Italien beliebt geworden ist. Die bekannteste Metzgerei, die die Arrosticini in Villa Celiera herstellt, ist die Macelleria Cinestra.

Falls Sie weitere Fragen beschäftigen, kontaktieren Sie uns über: office@forti-agency.com